Musizieren im Toccarion
Musizieren im Toccarion | Foto: Tanja Mori Monteiro

Zahlreiche Musikexperimente

Die BeNNi-Sonderführung im Toccarion Baden-Baden

Es fiedelt, quietscht, dudelt und trötet: Im Toccarion ist einiges geboten: 30 Kinder probieren fast zeitgleich die vorhandenen Musikinstrumente aus und entlocken auch den schwierigsten Modellen den ein oder anderen Ton. Ein richtiges Konzert, finden die Kinder.

Ein „Museum“, in dem man alles anfassen darf und sogar ordentlich Krach machen kann so was gibt’s nicht, sagt ihr? Wetten, dass…? Die Kindermusikwelt „Toccarion“ am Festspielhaus in Baden-Baden ist genau so ein Museum. Chefreporter BeNNi lud 30 BeNNi-Kinder zu einer exklusiven Sonderführung in die Ausstellung, in der sich alles um Musik dreht. Man konnte dort ein Orchester dirigieren, mit den Füßen Klavier spielen und alle Instrumente ausprobieren, auf die man Lust hatte. Im „Toccarion“ gibt es alles außer Langeweile.

Wie das ausgesehen hat, könnt ihr hier sehen.