Ein leckeres Karottenstreich-Rezept vom Slow Mobil Karlsruhe
Ein leckeres Karottenstreich-Rezept vom Slow Mobil Karlsruhe | Foto: Slow Mobil

Ein Rezept des "Slow Mobil"

Karottenstreich, ein leckerer Brotaufstrich

Zutaten:

  • 1 Kleine Zwiebel
  • 30 g Butter
  • 2 Karotten
  • 150 g Frischkäse
  • 2-3 Essl. Haferflocken
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Etwas Zitronensaft, Salz , Pfeffer
  • Frische Kräuter wie z.B.  Dill, Schnittlauch, Petersilie

Zubereitung:

Für den leckeren Karottenstreich die Zwiebel in feine Würfel schneiden oder hacken, in einem Topf mit der Butter glasig dünsten. Die Gemüsebrühe dazu gießen und kurz aufkochen, den Topf vom Herd nehmen und die Haferflocken zugeben und verrühren (das Ganze kurz stehen lassen, die Haferflocken quellen dabei auf). Nun die Karotten schälen und fein raspeln und die Kräuter klein schneiden. Danach  werden die gequollenen etwas abgekühlten Haferflocken zusammen mit den Karotten , den Kräutern und dem Frischkäse in eine Schüssel gegeben und verrührt. Zuletzt schmeckt man den Aufstrich noch mit Salz und Pfeffer (nicht zu viel, da die Gemüsebrühe ja bereits gewürzt ist) und Zitronensaft ab.

Der Karottenstreich schmeckt lecker zu Brötchen, Brezeln oder Brot. Guten Appetit!

Ein Rezept des Slow Mobil Karlsruhe.