Leckere Schoko-Kirsch-Muffins
Leckere Schoko-Kirsch-Muffins | Foto: SlowMobil Karlsruhe

Ein Rezept des "Slow Mobil"

Schoko-Kirsch-Muffins

Zutaten für die
Schoko-Kirsch-Muffins:
(für ca. 12 bis 14 Muffins)

  • 100 g weißes Mehl
  • 100 g Vollkornmehl
  • 100 g Rohrzucker
  • 125 g weiche Butter
  • 2 bis 3 Eier
  • 3 Esslöffel Kakao
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1 Glas Sauerkirschen /Kirschsaft auffangen
  • alternativ frische entsteinte Sauer- oder Süßkirschen und etwas Fruchtsaft
  • Zimt, Vanillezucker

Zubereitung:

Für die Schoko-Kirsch-Muffins den Ofen auf 190 Grad Umluft vorheizen. Kirschen abtropfen lassen, Kirschsaft auffangen. Weiche Butter und Zucker, Vanillezucker, Zimt, Salz mit dem Handrührgerät cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen, über die Butter-Ei-Creme sieben und unterrühren. So viel Kirschsaft dazu geben, bis der Teig zäh fließend ist. Abgetropfte Kirschen unter den Teig heben. Teig mit zwei Esslöffeln in die Muffinform einfüllen (mit Papierförmchen). Im Backofen bei 190 Grad ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.

Guten Appetit!

Ein Rezept des Slow Mobil Karlsruhe.