Kurier

Pforzheimer Stadtgespräch

Goldener Dachschaden

Pforzheim putzt sich raus. Nur noch wenige Wochen, dann erstrahlt die Stadt unter dem von Gerhard Baral polierten goldenen Dach des Schmuckjubiläums.
Saftig grün hingegen soll das Dach werden, das bald schon den Parkplatz des neuen Einkaufsmarktes im Rodgebiet überspannt.

Rechnet sich nicht – sieht aber super aus

Dort haben sich die Anwohner beim Bauherrn, einer Arbeitsgemeinschaft Pforzheimer Wohnungsbaugesellschaften, mit Nachdruck und erfolgreich dafür eingesetzt, dass sie von ihren sonnigen Penthouse-Terrassen nicht auf die Nobelkarossen ihrer einkaufenden Nachbarn schauen müssen. Finanziell und technisch aufwendig wurde die grüne Wiese in der Postwiesenstraße angehoben und ein hochmoderner Einkaufsmarkt samt Parkplatz darunter versteckt. Das rechnet sich zwar nicht, sieht aber super aus.

Begrüntes Dach für Parkplatz

Unter dem kleiner werdenden Dach der GBE gibt es künftig keinen Platz mehr für den Secondhand-Palast. Der rechnet sich offenbar auch nicht. Na ja, wer rechnen muss und sein getragenes Hemd für zwei Euro, den Gebrauchtkühlschrank für 35 und das gut erhaltene Kinderzimmer für 120 Euro kaufen möchte, für den hat sich das große Gebrauchtwarenangebot im Alten Posthof schon gerechnet. Doch diese Art der günstigen Versorgung und noch günstigeren Sperrmüllvermeidung will sich Pforzheim künftig nicht mehr leisten. Vielleicht will’s ja ein Privater machen.

Aus für Secondhand-Palast

Weil offenbar auch das Palastdach ziemlich marode ist, sucht man aber nicht nur einen neuen Träger, sondern auch einen neuen Standort.
Nun ist das goldene Dach des Herrn Baral ja leider nur ein symbolisches. Aber das grüne Parkplatzdach vom Rodrücken, das wäre wohl geeignet. Das könnte doch einen neuen Secondhand-Palast beherbergen. Die Menschen dort oben könnten locker auch fünf Euro fürs Gebrauchthemd zahlen und mit dem zusätzlichen Gewinn könnte man den ein oder anderen Dachschaden unten in der Stadt wieder reparieren.

Mehr Stadtgespräche von Roland Weisenburger finden Sie hier: