Da freut er sich: Der ehemalige Barren-Europameister Marcel Nguyen verlängert bei der KTV Straubenhardt für weitere zwei Jahre.
Da freut er sich: Der ehemalige Barren-Europameister Marcel Nguyen verlängert bei der KTV Straubenhardt für weitere zwei Jahre. | Foto: Rubner

KTV Straubenhardt

Nguyen verlängert beim deutschen Turnmeister

Vor dem Wettkampf am morgigen Samstag (18 Uhr) gegen die KTV Obere Lahn hebt der deutsche Mannschaftsmeister KTV Straubenhardt die positive Stimmung im eigenen Lager weiter an. Der verlustpunktfreie Tabellenführer der Deutschen Turnliga (DTL) gab am heutigen Freitag die Vertragsverlängerung mit Aushängeschild Marcel Nguyen bekannt.

„Bei der KTV Straubenhardt fühle ich mich einfach richtig wohl. Das Team und das Umfeld ist mehr als eine zweite Heimat für mich geworden“, ließ der zweifache olympische Silbermedaillengewinner von 2012 mitteilen. Er freue sich auf weitere erfolgreiche Jahre und hoffe, bereits in der laufenden Saison an die Erfolge aus dem Vorjahr anknüpfen zu können.

„Wir sind stolz und froh“

Freude herrscht auch bei KTV-Marketingvorstand Andreas Rapp. Er sagte: „Marcel ist ein wichtiges Gesicht der KTV und ein Leistungsträger und Publikumsliebling. Wir sind sehr stolz und froh, dass Marcel auch die kommenden Jahre im KTV-Trikot an die Geräte gehen wird.“

Die Straubenhardter binden Nguyen zunächst weitere zwei Jahre bis Ende 2018 an sich, danach besteht eine beidseitige zweijährige Option auf weitere Verlängerung. Der 29-jährige ehemalige Barren-Europameister von 2011 und 2012 geht damit im kommenden Jahr in seine achte Saison bei der KTV in Deutschlands turnerischer Beletage. Seit Januar 2015 turnt Nguyen wieder für Straubenhardt, wo er bereits von 2008 bis 2012 aktiv war. 2009, 2011 und 2015 feierte er mit den Schwarzwäldern die Mannschaftsmeisterschaft.  Beim Wettkampf am Samstag gegen die KTV Obere Lahn in der Straubenhardthalle soll die Verlängerung mit Nguyen öffentlich gewürdigt werden.