Christian Eheim wurde zum neuen Bürgermeister von Graben-Neudorf gewählt.
Christian Eheim wurde zum neuen Bürgermeister von Graben-Neudorf gewählt. | Foto: Frei

Graben-Neudorf hat gewählt

Christian Eheim Bürgermeister

Der neue Bürgermeister von Graben-Neudorf heißt Christian Eheim. Der Geschäftsführer der SPD-Gemeinderatsfraktion in Karlsruhe setzte sich im zweiten Wahlgang am Sonntag durch. Er erhielt 57,1 Prozent der Stimmen und lag damit vor seinem Mitbewerber Karl-Heinz Kling von der CDU. Kling erreichte 42,1 Prozent. Die Kandidaten Luschgy und Wilhelm spielten keine Rolle.

Schon beim ersten Wahlgang vor 14 Tagen hatte Eheim in Front gelegen, die absolute Mehrheit allerdings verfehlt. Damals hatte es insgesamt sieben Bewerber gegeben.

Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl vom 10. Juli in Graben-Neudorf.
Das Ergebnis der Bürgermeisterwahl vom 10. Juli in Graben-Neudorf. | Foto: BNN

Christian Eheim wird Nachfolger von Hans Reinwald, der im Frühjahr erfolgreich als Oberbürgermeister von Leimen kandidierte.

Bürgermeister für alle

Kurz nach 19 Uhr hielt Eheim seine erste Ansprache. Er bedankte sich für das große Vertrauen und versprach, ein Bürgermeister für alle Graben-Neudorfer zu sein. Er dankte auch seinen Mitbewerbern für ihr Engagement – allen voran Karl-Heinz Kling. Der Wahlkampf sei menschlich und fair gewesen. Er freue sich auf die weitere Zusammenarbeit im Interesse der Gemeinde.

Mehr als ein Achtungserfolg

Kling seinerseits hatte fair dem Sieger gratuliert. Er freute sich über den Zuspruch für seine Bewerbung. Die 42,1 Prozent der Stimmen seien, so Kling, mehr als ein Achtungserfolg.