Blaulicht
Foto: dpa

Ungewöhnliche Tat in Offenburg

Durstige Diebe brechen Imbiss auf

Ob bislang unbekannte Diebe nur vom Verlangen nach Flüssigem getrieben waren oder ob mehr dahintersteckt, wird wohl im Dunkeln bleiben. Fest steht, dass die Langfinger zwischen Mittwoch und Donnerstag über eine aufgebrochene Tür in einen in der Offenburger Amand-Goegg-Straße abgestellten Imbisswagen gelangt waren und danach mit zwei Getränkekisten das Weite gesucht hatten. Der Sachschaden übersteigt nach Polizeiangaben jedenfalls den Diebstahlschaden um ein Vielfaches.