Jordi Figueras, Neuzugang beim KSC
Jordi Figueras, Neuzugang beim KSC | Foto: mia

Innenverteidiger aus Spanien

KSC holt Figueras

Die lange Suche des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ist beendet. Am Donnerstagvormittag stand der gefundene Profi erstmals auf dem Trainingsplatz im Wildpark. Spanier Jordi Figueras kommt ablösefrei vom türkischen Erstligisten Eskisehispor und weist mit seinen 29 Jahren bereist eine beeindruckende Wechselgeschichte vor. Unter anderem stand der Abwehrspieler beim Celta Vigo, FC Brügge, Rubin Kazan, Rayo Vallecano, Betis Sevilla und Real Valladolid unter Vertrag. Den Marktwert des 1,85 Meter großen Profis aus Lleida benennen einschlägige Quellen mit zwei Millionen Euro