Michael Fassbender
Michael Fassbender will eine Auszeit nehmen. | Foto: David Moir

Auszeit

Schauspieler Michael Fassbender will pausieren

London (dpa) – Der deutsch-irische Schauspieler Michael Fassbender (39) hat in einem Interview eine längere Pause angekündigt. Nach einem mehrjährigen Film-Marathon werde er sich eine Auszeit nehmen, sagte Fassbender dem Londoner Magazin «Time Out». Von seinem Management war zunächst keine Stellungnahme zu bekommen.

Der 39-Jährige, der zu den wandelbarsten Darstellern seiner Generation zählt, spielte unter anderem in Filmen wie «Inglourious Basterds», «300» und «Shame» mit. Ab 27. Dezember ist sein neuer Film «Assassin’s Creed» in den deutschen Kinos zu sehen.

Fassbender wurde 1977 in Heidelberg geboren, wuchs dann aber in Irland auf. Sein Vater ist Deutscher, seine Mutter Irin. Sein Deutsch ist «etwas rostig», wie er mal im dpa-Interview verriet. Einen Film könne er aber auf Deutsch anschauen und auch einiges verstehen.