Cannabispflanzen
Anbau in größerem Stil: 43 Cannabispflanzen hat die Polizei in Mühlenbach entdeckt. | Foto: Polizei

Drogenanbau in Mühlenbach

43 Cannabispflanzen beschlagnahmt

Eine „Cannabis-Indoor-Anlage“ hat die Polizei in Mühlenbach (Ortenaukreis) beschlagnahmt. Die Polizisten stießen bei einer Wohnungsdurchsuchung auf insgesamt 43 Pflanzen, die sich in unterschiedlichen Wachstumsphasen befanden. Die aufgefundenen Pflanzen wurden sichergestellt und vernichtet. Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte der beschuldigte Kinzigtäler zudem elf Cannabispflanzen an einem Waldrand angebaut haben. Diese wurden Mitte August entdeckt, wie die Polizei jetzt mitteilt. Die daraufhin eingeleiteten Ermittlungen erhärteten den Verdacht gegen den nun beschuldigten Wohnungsinhaber wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.