Vertieft in die Bruchsaler Rundschau: Das Siegerfoto stammt aus dem Jahr 1954, eingereicht von Martin Bischof.
Vertieft in die Bruchsaler Rundschau: Das Siegerfoto stammt aus dem Jahr 1954, eingereicht von Martin Bischof.

Aktion zu 70 Jahren BNN

Preise für alte Fotos

„Das war ein wirklich interessanter Nachmittag“, stimmten Martin Bischof und Reinhard Loeper überein und freuten sich darüber, „endlich auch mal bei den Gewinnern“ zu sein. Die beiden BNN-Leser lagen mit ihren Fotos ganz vorne bei unserer Aktion „Ein Bild mit den BNN“, die in der Jubiläumsbeilage zum 70. Geburtstag der BNN am 1. März ausgelobt worden war. Für die beiden Sieger stand nun ein Besuch der BNN mit Preisübergabe auf dem Programm.

Siegerfoto aus Zeutern

Martin Bischof aus dem Ubstadt-Weiherer Ortsteil Zeutern sendete ein 1954 aufgenommenes Foto, das seinen in eine Ausgabe der Bruchsaler Rundschau vertieften Urgroßvater abbildet – ein ehrwürdiger Greis mit ernster, strenger Mine.
Reinhard Loeper gewann mit einer echten Alltagsszene aus dem Bühler Stadtteil Altschweier im Jahre 1952. Es zeigt eine Zeitungszustellerin zusammen mit Loepers Großvater, dem Landwirt Adolph Meier, im morgendlichen Plausch vor dem Haus. Für Martin Bischof gab es eine Goldmünze im Wert von rund 900 Euro, für Reinhard Loeper eine Silbermünze.

Der drittplatzierte, Stephan Siegel aus Bietigheim, war zur Preisverleihung leider verhindert, und wird seinen Preis nun bei einem eigenen Termin erhalten. An der BNN-Aktion hatten Hunderte von Lesern teilgenommen, viele der Fotos wurden auf Sonderseiten veröffentlicht.

Zeitunglesen macht müde - das drittplatzierte Foto stammt aus dem Jahr 1969, es wurde von Stephan Siegel eingesandt.
Zeitunglesen macht müde – das drittplatzierte Foto stammt aus dem Jahr 1969, es wurde von Stephan Siegel eingesandt.

Auf die beiden Gewinner wartete eine Führung durch die BNN mit Besichtigung der laufenden Rotation. Bei einem gemeinsamen Essen in der BNN-Kantine, von BNN-Küchenchef Helmut Gisy sorgfältig und liebevoll vorbereitet, plauderten die beiden Gewinner munter aus ihrer eigenen Beziehung zu den BNN-Ausgaben Bruchsaler Rundschau und Acher- und Bühler Boten.

Die beiden Siegerfotos waren jeweils von den Vätern der Gewinner aufgenommen worden. Beim Sortieren waren Martin Bischof und Reinhard Loeper auf die Abzüge gestoßen und hatten die Fotos eingeschickt. Und noch eine Parallele zwischen den beiden: Die Väter waren ambitionierte Fotografen, die zu ihrer Zeit mit vorzüglichen Kameras arbeiteten: Martin Bischof senior mit einer Exakta, einem Fabrikat aus der damaligen DDR, Loepers Vater mit einer heute schon legendären Kodak Box.

Reinhard Loeper meint das genaue Datum zu kennen, an dem das Foto in Altschweier entstand. Da sein Vater als Übersetzer bei den französischen Streitkräften arbeitete, hatte er am 14. Juli stets einen seiner wenigen freien Werktage. An einem solchen französischen Nationalfeiertag müsste folglich das Bild entstanden sein. Martin Bischof erinnert sich nur dunkel an seinen auf seinem Siegerbild abgelichteten Urgroßvater: Zeitbedingt gab es damals keine allzu große Nähe zwischen dem kleinen Jungen und dem eher gestrengen Herrn.

Beide Gewinner sind schon längst Experten in Sachen Computer und Internet, Martin Bischof besaß einen Apple-Computer der allerersten Generation, Reinhard Loeper pflegt eine Homepage und betreut Rechner im Freundeskreis – aber die BNN-Leser ziehen noch immer die gedruckte Zeitung dem digitalen e-paper vor.