Skip to main content

Jörg Uwe Meller

Redakteur

Er ist ein echtes Kind der Badischen Neuesten Nachrichten, von seinen journalistischen Anfängen an. Jörg Uwe Meller (Foto: Hora), der seit Mitte der neunziger Jahre in der BNN-Redaktion Hardt arbeitet, hat in der badischen Regionalzeitung als freier Mitarbeiter im Verbreitungsgebiet der Hardt-Ausgabe angefangen. Später in seinem Volontariat hat er die gesamte Bandbreite der Badischen Neuesten Nachrichten kennengelernt. Studiert hat er auch einmal: Er ist Germanist, auch wenn man das nur gelegentlich noch merkt. Zahllose Lokalberichte, vor allem aus Weingarten, Graben-Neudorf und Walzbachtal, tragen seinen Namen. Ihre Themen reichen von klassischen Geschichten über Vereine bis zu kommunalpolitischer Berichterstattung. Ein weitererer Schwerpunkt seiner Arbeit als Autor für die BNN waren vor allem Geschichten mit historischem Hintergrund. Über mehrere Jahre hinweg lief seine Reihe „Geschichten aus alter Zeit“. In jüngerer Zeit hat sich seine Arbeit zunehmend in den planerischen Teil der Redaktionsarbeit, auf die Gestaltung der Zeitungsseiten, verlagert, deshalb erscheinen sein Name und sein Kürzel „jum“ weniger häufig als früher im Blatt. Er gehört aber nach wie vor zum Team der Hardt-Redaktion.
nach oben Zurück zum Seitenanfang