Skip to main content

Martin Ferber

Autor

Martin Ferber, geboren 1961 in Augsburg, entdeckte bereits als Schüler seine Begeisterung für den Journalismus und schrieb für die Schwabmünchner Lokalausgabe der Augsburger Allgemeinen Texte. Nach dem Abitur und dem Wehrdienst in Köln in der Pressestelle des Luftwaffenamtes studierte er Geschichte und Germanistik an der Universität Augsburg, es folgten ein Volontariat und eine knapp zweijährige Tätigkeit in der Politikredaktion der Augsburger Allgemeinen. Kurz nach dem Mauerfall ging er im Mai 1990 als Korrespondent nach Berlin, wo er bis Mai 2019 für zehn Regionalzeitungen aus Bayern, Baden-Württemberg und Hessen für die gesamte bundespolitische Berichterstattung zuständig war. Seit dem Regierungsumzug 1999 berichtete er auch für die Badischen Neuesten Nachrichten aus Berlin. Im Juni 2019 wechselte er als politischer Redakteur zu den BNN nach Karlsruhe.
nach oben Zurück zum Seitenanfang