Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern, A 5 – Drogenfahrt beendet

Achern (ots) – Einem 24 Jahre alten Mann droht nach einer mutmaßlichen Drogenfahrt in der Nacht auf Dienstag ein mehrwöchiges Fahrverbot. Der KIA-Lenker wurde gegen 0.40 Uhr von Beamten des Autobahnpolizeireviers Bühl im Bereich der Anschlussstelle Achern einer Kontrolle unterzogen. Anzeichen einer Drogenbeeinflussung bekräftigten durch einen positiven Drogentest. Die Erhebung einer Blutprobe sowie die Untersagung der Weiterfahrt waren die weiteren polizeilichen Maßnahmen. Nun erwartet den 24-Jährigen eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3901765