Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – An Fahrrädern zu schaffen gemacht

Anzeige

Achern (ots) – Nachdem ein Zeuge beobachten konnte, wie ein Unbekannter sich am Dienstagmittag an den Schlössern mehrerer Fahrräder am Bahnhof zu schaffen gemacht hat und umgehend die Polizei alarmierte, gelang es Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch kurz nach 12 Uhr, einen 24-Jährigen vor Ort vorläufig festzunehmen. Nach weiteren Ermittlungen der Beamten erwartet den Mittzwanziger eine Anzeige wegen des Versuchs eines besonders schweren Falls des Diebstahls in mehreren Fällen. Nun sind die Ermittler auf der Suche nach Geschädigten. Personen, deren Fahrräder oder Schlösser um die Mittagszeit beschädigt wurden, werden gebeten, sich unter der Nummer: 07841/7066-0 bei der Polizei zu melden.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4295142