Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – Kurze Flucht

Anzeige

Achern (ots) – Die Flucht eines 52 Jahre alten Rollerfahrers am frühen Dienstagmorgen vor Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch währte nicht lange. Der Piaggio-Lenker sollte in der Straße „Im Oberfeld“ einer genaueren Überprüfung unterzogen werden. Kurz vor 4 Uhr beschleunigte er dann sein Zweirad, stellte es wenig später an einem angrenzenden Feldweg ab und versteckte sich in einem Schuppen. Die Ermittler hatten jedoch nicht nur den 52 Jahre alten Mann schnell entdeckt, sondern auch den Grund für sein Katz-und-Maus-Spiel. Das Versicherungskennzeichen am Roller war bereits seit zwei Jahren ungültig. Gegen den Mann wurde ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4184669