Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern, L 88 – Aufgefahren

Anzeige

Achern (ots) – Nach einem Auffahrunfall am Mittwochmittag auf der L 88 im Bereich der Unterführung der L 87 sind zwei Leichtverletzten und rund 8.000 Euro Sachschaden zu beklagen. Eine 39 Jahre alte Seat-Fahrerin bemerkte gegen 13.45 Uhr auf ihrer Fahrt in Richtung Oberachern zu spät, dass der vorausfahrende VW eines 29-Jährigen verkehrsbedingt seine Geschwindigkeit reduzieren musste und krachte in dessen Heck. Die Unfallverursacherin und der Mitfahrer im VW trugen leichte Verletzungen davon, ohne dass jedoch eine medizinische Versorgung an der Unfallstelle notwendig war.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3927537