Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – Mehrere Verkehrsverstöße geahndet

Anzeige

Achern (ots) – Nach einer Kontrolle von Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch müssen nun mehrere Verkehrsteilnehmer mit Bußgeldern rechnen. Die Beamten legten in den knapp 1,5 Stunden der Kontrolle ihr Hauptaugenmerk auf Gurt- und Handyverstöße. Insgesamt sechs Autofahrer waren mit ihren Mobiltelefonen beschäftigt und handelten sich außer einem Bußgeld überdies einen Punkt in Flensburg ein. Weitere drei hatten den Sicherheitsgurt nicht ordnungsgemäß angelegt. Die Polizei weist darauf hin, dass durch das Anlegen des Sicherheitsgurtes schon ab einer Geschwindigkeit von bereits 30 Stundenkilometern in vielen Fällen schwerere Verletzungen verhindert werden können.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4396801