Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – Mit Motorrad gestürzt

Anzeige

Achern (ots) – Glücklicherweise waren nur leichte Blessuren die Folge des Sturzes eines Motorradfahrers am Sonntagabend. Der 21-Jährige war gegen 18:40 Uhr auf der K5311 von Achern in Richtung Rheinbischofsheim unterwegs, als das Hinterrad der Maschine vermutlich den Halt verlor, ins Rutschen geriet und der junge Zweiradfahrer schlussendlich stürzte. Er konnte sich anschießend selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Aufgrund ausgelaufener Betriebsstoffe musste eine Firma zur Reinigung der Fahrbahn vor Ort kommen. Die Beamten des Polizeireviers Achern kümmerten sich um die Unfallaufnahme. Sie bilanzieren den entstandenen Sachschaden auf rund 2.000 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4400335