Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – Mit Steinen beworfen

Anzeige

Offenburg (ots) – Achern – Mit Steinen beworfen

Zu einem außergewöhnlichen Vorfall kam es am Dienstagmittag auf der Kreisstraße von Rheinbischofsheim in Richtung Wagshurst. Die Fahrerin eines leeren Transporters fuhr gegen 15 Uhr auf dieser Strecke, als mehrere Motorräder in gleicher Fahrtrichtung zu ihr aufgeschlossen haben sollen. Ihr Sprinter soll daraufhin mehrfach von verschiedenen Motorradfahrern der Gruppe überholt worden sein, die sie durch Geschwindigkeitsverringerung und Handzeichen zum Anhalten bewegen wollten. Als sie dies ignorierte, fuhren zwei Motorradfahrer in Wagshurst nach vorne weg und wartenden am Ortsende, wo sie das vorbeifahrende Fahrzeug mit Steinen bewarfen. Durch Splitter des beschädigten Seitenfensters wurde die Fahrerin leicht verletzt. Die Motorradgruppe folgte der weiteren Fahrt in Richtung Renchen nicht. Die Hintergründe des Vorfalles sind noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Achern / Oberkirch.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4053523