Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss

Anzeige

Achern (ots) – Der Lenker eines Volkswagen musste seine Ausfahrt am frühen Freitag nach einer Kontrolle durch Beamte des Autobahnpolizeireviers in Bühl frühzeitig beenden. Der 29-Jährige befuhr gegen 2.30 Uhr die A5 auf Höhe Achern, als die Beamten Fahrzeug, Fahrer und Führerschein genauer unter die Lupe nehmen wollten. Hierbei mussten sie feststellen, dass der Endzwanziger nicht im Besitz von letzterem ist. Außerdem attestierte ihm ein Schnelltest den vorangegangenen Konsum von Betäubungsmitteln. Außer seinem Führerschein musste der VW-Lenker auch eine Blutprobe abgeben, nach deren Auswertung ihn die zugehörigen Anzeigen erwarten werden.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4013681