Foto: Hora

Mann sichtlich verwirrt

Achern: Polizei greift nackten Spaziergänger auf

Anzeige

Die Meldung, ein nackter Mann halte sich am Bienenbuckel auf, hat am Mittwochabend zu einem Polizeieinsatz geführt. Nachdem mehrere Anrufer gegen 19.14 Uhr einen gänzlich unbekleideten Mann gemeldet hatten, sahen sich die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch gezwungen, die Person zur Wache zu begleiten. Da auch dort kein schlüssiger Grund für die Nacktheit des Mannes gefunden werden konnte, wurde der sichtlich verwirrte Spaziergänger zur medizinischen Betreuung in fachkundige Hände übergeben.

(ots/bnn)