Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – Um Wechselgeld betrogen / Zeugenaufruf

Anzeige

Achern (ots) – Nach einem Betrug am frühen Mittwochabend in einem Getränkemarkt in der Güterhallenstraße sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf der Suche nach Zeugen. Eine Frau mittleren Alters begab sich zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr zum Kassenbereich und erweckte gegenüber einem Angestellten durch eine geschickte Gesprächsführung den Eindruck, zwei Packungen Zigaretten umgetauscht haben zu wollen. Hierbei wollte sie einen Zweihunderteuroschein gewechselt haben. Erst später bemerkte der Mann, dass er durch die Unbekannte im Zuge des Geldwechselns um rund 160 Euro erleichtert wurde.

Die Frau wird als 170 Zentimeter groß, südländisch und mit langen schwarzen Haaren beschrieben. Sie war in Begleitung eines drei bis vier Jahre alten Kindes. Die Ermittler bitten unter der Telefonnummer: 07841 7066-0 um Zeugenhinweise.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3904392