Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Achern – Wagen ausgebrannt

Achern (ots) – Auf dem Park- und Rastplatz westlich der Autobahn ist heute Mittag ein Mercedes ausgebrannt. Während der Fahrt auf dem Parkplatz stieg gegen 11.40 Uhr plötzlich Qualm aus dem Motorraum des Vito empor. Die Insassen konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, bevor das Fahrzeug ein Opfer der Flammen wurde. Die schnell herbeigeeilten Einsatzkräfte der Feuerwehr Achern konnten den Brand zwar ablöschen, zu retten war der Mehrsitzer allerdings nicht mehr. Bisherige Erkenntnisse lassen auf eine technische Ursache schließen. Durch die Hitzeentwicklung wurde möglicherweise auch ein geparkter Kleinwagen in Mitleidenschaft gezogen. Ob an dem Toyota tatsächlich ein Schaden entstanden ist, muss noch geklärt werden.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3909620