Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Althengstett – Pkw-Fahrer übersieht Kradfahrer

Anzeige

Althengstett (ots) – Ein Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten ereignete sich am Freitagmorgen gegen 07.00 Uhr auf der Kreisstraße 4309 bei Althengstett. Nach den Feststellungen des Polizeireviers Calw war ein Autofahrer von Neuhengstett kommend in Richtung Ottenbronn/Möttlingen unterwegs. An der Einmündung zur K 4309 übersah er einen von Ottenbronn her kommenden Motorradfahrer. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Beide Fahrer wurden unter Einsatz der Rettungsdienste zur stationären Behandlung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der Gesamtschaden liegt bei circa 25.000 Euro.

Stefan Kühn, Pressestelle

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3953122