Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Appenweier, A5 – Drogeneinfluss

Anzeige

Appenweier (ots) – Beamte des Autobahnpolizeireviers Bühl beendeten am heutigen Donnerstagvormittag die Ausfahrt eines 25 Jahre alten Mannes. Der Lenker eines Kleinlasters war kurz nach 11 Uhr auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier unterwegs, als er einer genaueren behördlichen Überprüfung unterzogen wurde. Hierbei stellten die Ermittler fest, dass der Mittzwanziger unter dem Einfluss von Drogen am Steuer des Iveco gesessen haben dürfte. Gegen ihn wird nun wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und das Straßenverkehrsgesetz ermittelt.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781/21-1211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4373483