Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Appenweier, Urloffen – Autofahrer gefährdet / Zeugenaufruf

Appenweier (ots) – Einem älteren Mann wird vorgeworfen sein Fahrzeug am Donnerstagnachmittag unter dem Einfluss von Alkohol im öffentlichen Straßenverkehr geführt zu haben. Gegen 17 Uhr beobachtete eine Zeugin wie der Wagen in einem unkontrollierten Manöver die Straßburger Straße entlangfuhr und dabei mehrfach den Bordstein touchierte. Der Senior konnte an seiner Halteranschrift angetroffen werden. Im Verlauf der Ermittlungen stellte sich heraus, dass zwei unbekannte Verkehrsteilnehmer dem fahrlässig geführten Fahrzeug ausweichen mussten. Die unbekannten Autofahrer, welche dem Mercedes in der Hauptstraße und der Unterführung zum Bahnhof begegneten, werden gebeten sich unter der Nummer 07805 9157-0 mit den ermittelnden Beamten des Polizeipostens Appenweier in Verbindung zu setzen.

/nl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3906864