Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Au am Rhein – Radfahrerin verletzt

Anzeige

Au am Rhein (ots) – Eine Anfang 20-jährige Radfahrerin wurde am Dienstagabend gegen 21:20 Uhr nach einen Unfall in der Würmersheimer Straße schwer verletzt. Die junge Frau fuhr mit ihrem Rad in Richtung Durmersheim, als sie unvermittelt nach links in Richtung Gehweg abbog. Dabei übersah sie einen 51 Jahre alten Volvo-Fahrer, der gerade dabei war die Radlerin zu überholen. Durch den Zusammenstoß mit dem Auto stürzte die Frau und musste durch den Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. Dort wurde sie stationären aufgenommen. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 2.300 Euro.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3896975