Warndreieck
Ein Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. | Foto: Patrick Seeger/Archiv

Vellberg

Autofahrerin kracht in Wagen beim Abbiegen: fünf Verletzte

Anzeige

Bei einem Verkehrsunfall bei Vellberg (Kreis Schwäbisch Hall) sind fünf Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei stieß eine 36 Jahre alte Autofahrerin beim Linksabbiegen auf der Landstraße mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen, das sie offenbar übersehen hatte.

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen der 36-Jährigen gegen zwei weitere Fahrzeuge geschleudert. Die Frau kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Die Fahrer der drei anderen Autos im Alter von 36, 56 und 55 Jahren und ein 44 Jahre alter Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei schätzt den Schaden auf rund 80 000 Euro. dpa/lsw