demenz | Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bad Herrenalb – 48-Jähriger bei Verkehrsunfall verletzt

Anzeige

Bad Herrenalb (ots) – Am Donnerstagmittag hat sich in Bad Herrenalb ein Unfall ereignet, bei dem ein 48-jähriger Motorradfahrer verletzt wurde.

Ein 32-jähriger Autofahrer wollte gegen 13:30 Uhr von der Gaistalstraße aus auf die Dobler Straße einfahren, wobei seine Sicht offenbar zunächst durch einen abbiegenden Kastenwagen behindert war. Als der Autofahrer im weiteren Verlauf ein Stück weit in die Einmündung einfuhr, sah er den auf der Dobler Straße fahrenden, vorfahrtberechtigten 48-Jährigen und hielt an. Der Motorradfahrer, welcher offensichtlich einen Zusammenstoß befürchtete, bremste ebenfalls voll ab und kam dabei zu Sturz, ohne dass sich die beiden Fahrzeuge berührten. Der 48-Jährige, der nach dem Unfall ansprechbar war, wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht. Über die Schwere seiner Verletzungen ist derzeit noch nichts bekannt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim Telefon: 07231 186-1111 E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4603961 OTS: Polizeipräsidium Pforzheim

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/137462/4603961