Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Bad Peterstal-Griesbach – Mit Promille von der Fahrbahn abgekommen

Anzeige

Bad Peterstal-Griesbach (ots) – Nach einem Unfall auf der B 28 zwischen Bad Peterstal und Bad Griesbach am frühen Montagmorgen, muss sich ein Autofahrer nun mit einem Strafverfahren und dem Verlust seines Führerscheins auseinandersetzen. Der Audi-Lenker hatte gegen 3:45 Uhr in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Nach einem Überschlag und der Rückkehr auf die Fahrbahn, kam der Kleinwagen als Totalschaden zum Stehen. Der Mittzwanziger zog sich dabei allerdings leichte Verletzungen zu, die in einer Klinik der weiteren Behandlung bedurften. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von rund eineinhalb Promille. Die im Anschluss durchgeführte Blutentnahme wird hierzu genaueren Aufschluss bringen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4132946