Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden, A5 – Vor LKW hergeschoben

Baden-Baden (ots) – Bei einem Verkehrsunfall auf der A5 blieb der Lenker eines BMW am Dienstagvormittag glücklicherweise unverletzt. Der Enddreißiger wollte kurz nach 11 Uhr an Anschlussstelle Rastatt-Süd auf die Autobahn in Richtung Süden auffahren. Aufgrund des stockenden Verkehrs und einem vermeintlichen Fehler beim Einfahren auf die Hauptfahrbahn kam der BMW vor einen Lastwagen und wurde wenige Meter vor diesem hergeschoben. Beide Fahrzeugführer blieben hierbei unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.

/ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3944828