Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Abgelenkt

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Ersten Ermittlungen nach dürfte ein im Fahrzeug umgekippter Kaffeebecher die Ursache für einen Verkehrsunfall am Dienstagmorgen gesetzt haben. Eine 19-jährige Renault-Fahrerin war gegen 7.30 Uhr im Kreuzungsbereich der Rotenbachtalstraße zur Vincentistraße unterwegs, als ihren Angaben zufolge das Heißgetränk in den Fußraum fiel und die junge Fahrerin hierdurch kurzzeitig abgelenkt wurde. In diesem Zusammenhang übersteuerte sie ihren Twingo, der Wagen überfuhr einen Bordstein und kollidierte hierbei leicht mit einer 71-jährigen Fußgängerin. Diese musste zur ambulanten Versorgung ihrer leichten Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden haben die Ermittlungen aufgenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3988397