Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Anrufe falscher Polizeibeamter – Serie reißt nicht ab

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Am Dienstag und Mittwoch kam es erneut zu einer Vielzahl von Anrufen falscher Polizeibeamter in der Kurstadt. In vielen Fällen meldete der Anrufer sich unter einem fiktiven Namen und gab an, Polizist in Baden-Baden zu sein. Angeblich seien Einbrecher in der Nachbarschaft des Angerufenen unterwegs und die Polizei müsse nun bei den Anwohnern die Wertgegenstände und Bargeld zu ihrem Schutz sichern. Die richtige Polizei würde Sie am Telefon niemals über Ihre Vermögenswerte ausfragen oder gar Geld von Ihnen fordern. Wohl auch aufgrund der umfangreichen Presseberichterstattung der letzten Tage ließen sich die Angerufenen jedoch nicht hereinlegen. Sie beendeten sofort die Gespräche und verständigten über Notruf die Polizei. /ag

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4199105