Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden, B 500 – Geduldsprobe nach Auffahrunfall

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Ein Auffahrunfall auf der Europastraße hat den Berufsverkehr am Montagmorgen für rund 90 Minuten zum Erliegen gebracht. Eine 19 Jahre alte Citroen-Lenkerin ist kurz vor 7.30 Uhr im einspurig geführten Baustellenbereich in das Heck eines vor ihr verkehrsbedingt stehenden Alfa Romeo gekracht. Durch den Aufprall wurde der Wagen auf einen weiteren davor befindlichen Peugeot geschoben. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Sachschaden dürfte im Bereich von 9.000 Euro liegen. Für die erforderlichen Abschleppmaßnahmen mussten die Verkehrsteilnehmer viel Geduld aufbringen. Der Verkehr staute sich zeitweise bis zur Autobahnanschlussstelle.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4089009