Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden, B3 – Beim Anfahren übersehen

Anzeige

Baden-Baden (ots) – 16.000 Euro Sachschaden sind nach einem Zusammenstoß zweier Autos am Montagmorgen auf der neuen B3 zu beklagen. Gegen 8 Uhr befuhr eine 52-jährige Audi-Lenkerin die B3 von der B500 kommend in Fahrtrichtung Rastatt. Mutmaßlich aufgrund Ortsunkenntnis hielt sie zunächst in einer Haltebucht an. Beim Versuch sich wieder ein den Verkehr einzugliedern, übersah sie den herannahenden Audi eines 33-Jährigen. Glücklicherweise blieben beide Beteiligten unversehrt. Die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden kümmerten sich um die Unfallaufnahme.

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4089484