Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Deutlich zu viel

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Ein 25 Jahre alter Passat-Fahrer war am frühen Mittwochmorgen im Michaelstunnel in Richtung Lichtental unterwegs. Vermutlich dürfte sein vorangegangener Alkoholkonsum dafür gesorgt haben, dass er gegen 3.40 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verlor und in der Folge gegen eine linksseitige Mauer krachte. Der 25-Jährige zog sich hierbei Verletzungen zu, die später in einem örtlichen Krankenhaus versorgt werden mussten. Ein Atemalkoholtest förderte einen Wert von nahezu zwei Promille zutage, weshalb die hinzugerufenen Beamten des Polizeireviers Baden-Baden ein Strafverfahren eingeleitet haben. Sie bilanzierten darüber hinaus einen Gesamtschaden von rund 15.000 Euro.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4017229