Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Fußgängerin übersehen

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Mit leichten Verletzungen endete für eine 73-jährige Frau am Mittwoch ein Verkehrsunfall in der Lange Straße. Ein 23 Jahre alter Chrysler-Fahrer fuhr gegen 7:50 Uhr auf der Karlstraße in Richtung Lange Straße. An der Einmündung zu dieser, musste er verkehrsbedingt anhalten und schaute nach links, um in die Straße einzufahren. Unterdessen überquerte die Fußgängerin von rechts kommend, vor dem Fahrzeug und unbemerkt von dessen Fahrer den Einmündungsbereich. Als dieser losfuhr erfasste er die Dame vor ihm, wodurch sie zu Boden fiel. Ihre Verletzungen mussten in einer Klinik ambulant behandelt werden.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4060501