Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Gefahr zu spät erkannt

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Etwa 22.000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag in der Hauptstraße. Im Kreuzungsbereich zur Schafbergstraße kam es gegen 15:30 Uhr zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Aufgrund eines, die Fahrbahn auf dem Zebrastreifen querenden Fußgängers, musste ein 72-jähriger Golf-Lenker beim Abbiegevorgang stark abbremsen. Dies bemerkte ein 23-jähriger Daimler-Benz-Fahrer zu spät und streifte den Golf am Heck. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt

/lw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4091252