Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Gerammt und geflüchtet, gibt es Zeugen?

Baden-Baden (ots) – Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro ist die Hinterlassenschaft eines Unbekannten nach einer Kollision mit einem geparkten Renault am Donnerstagabend in der Rotackerstraße. Der nun Gesuchte kam gegen 20.30 Uhr aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte im Bereich der Maximilianstraße gegen den Twingo. Ohne sich um das Malheur zu kümmern, suchte der Verursacher einfach das Weite. Zeugenaussagen lassen darauf schließen, dass es sich beim flüchtigen Auto um einen blauen Mercedes handeln könnte. Hinweise zum gesuchten Wagen und/oder dessen Fahrer werden unter der Telefonnummer: 07221 680-0 an die Beamten der Verkehrspolizeidirektion Baden-Baden erbeten.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3941304