Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Handy entwendet

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Ein 18-jähriger Mann war am Montagnachmittag mit dem Linienbus 201 zwischen der Haltestelle ‚Große Dollenstraße‘ und dem Bahnhof unterwegs. Im Bus muss ihm gegen 15:45 Uhr das Handy aus der Hosentasche gefallen sein, was er allerdings erst nach Verlassen des Beförderungsmittels feststellen konnte. Später stieg der 18-Jährige nochmals in denselben Bus ein, das Mobiltelefon konnte er allerdings nicht mehr auffinden. Beim Chauffeur wurde es auch nicht abgegeben. Da die Aneignung des Handys von anderen Fahrgästen beobachtet worden sein könnte, nehmen die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden telefonische Hinweise unter: 07221 680-120 entgegen.

/mg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4029304