Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – In Spielplatznähe masturbiert, Hinweise erbeten

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Am Donnerstagmittag hat ein bislang unbekannter Wüstling im Umfeld eines Spielplatzes in der Alemannenstraße sein Unwesen getrieben. Eine Frau wandte sich kurz nach 12:30 Uhr hilfesuchend an die Polizei und berichtete von einem dunkelhäutigen Mann, der auf einem Fußweg zum Spielplatz masturbiert hätte. Der Fremde hätte sich hierbei so platziert, dass er von der Frau und ihrem 3-jährigen Sohn gut zu sehen gewesen sei. Der Mann hätte einen bunten Rucksack mitgeführt. Eine weitere Beschreibung liegt derzeit nicht vor. Hinweise zu verdächtigen Personen werden unter der Rufnummer: 07221 680-0 an die Beamten des Polizeireviers Baden-Baden erbeten.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4327115