Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden-Oos – Blutiger Streit

Baden-Baden-Oos (ots) – Die Hintergründe einer tätlichen Auseinandersetzung am Sonntagabend zwischen zwei Asylbewerben in deren Unterkunft in der Westlichen Industriestraße sind noch unklar. Fest steht, dass die beiden 23 und 24 Jahre alten Landsmänner zur Behandlung ihrer Schnittverletzungen vom Rettungsdienst in das Klinikum Mittelbaden gebracht werden mussten. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen die beiden Kontrahenten kurz vor 23 Uhr mit Flaschen aufeinander losgegangen sein. Fünf Streifenbesatzungen der Polizeireviere Baden-Baden, Bühl und des Autobahnpolizeireviers Bühl mussten anrücken, um dem vorherrschenden Menschauflauf vor Ort Herr zu werden. Die beiden Delinquenten müssen sich nun einem Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung stellen.

/wo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3931322