Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Schwerverletzter Quadfahrer

Baden-Baden (ots) – Ein 45-jähriger Quad-Fahrer war am Sonntagmorgen gegen 09:45 Uhr die L67 in Richtung Sandweier unterwegs. Auf Höhe der Abfahrt zur B3 wurde er ersten Ermittlungen zufolge zu spät auf einen an einer roten Ampel anhaltenden Pkw aufmerksam. Um eine Kollision mit dem Vordermann zu verhindern, wich der Quad-Fahrer nach links aus. Beim anschließenden Gegenlenken wurde er auf die Fahrbahn geschleudert und hierbei schwer verletzt. Am Quad entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro.

/mg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3960618