Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Verkehrskontrolle zieht Anzeige nach sich

Anzeige

Baden-Baden (ots) – Eine Verkehrskontrolle der Beamten des Polizeireviers Baden-Baden zieht für einen 24-Jährigen eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz nach sich. Der junge Mann war mit seinem Opel gegen 23 Uhr auf der Rheinstraße unterwegs, als er kurz darauf von den Beamten kontrolliert wurde. Hierbei deuteten einige Anzeichen darauf hin, dass der Mann möglicherweise zuvor Drogen konsumiert hatte. Nachdem ein Schnelltest diesen Verdacht erhärtete, musste der Mittzwanziger Blut abgeben. Nach Auswertung der erhobenen Probe, erwartet ihn nun eine Anzeige. Sein Wagen musste vorerst stehen bleiben. /ma

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4187003