Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Vom Autofahrer zum Fußgänger

Baden-Baden (ots) – Die Ausfahrt eines VW-Lenkers fand in den heutigen frühen Morgenstunden ein Ende in einem Gebüsch der Wetzelstraße. Dort wurde der Wagen ´geparkt´, nachdem dessen Chauffeur um 2.45 Uhr beim Erkennen eines Streifenwagens in der Lange Straße mit hoher Geschwindigkeit geflüchtet war. Beim Eintreffen der verfolgenden Ordnungshüter hatte der Chauffeur zwar bereits das Weite gesucht, vor seiner Flucht hatte er jedoch einige wichtige Dokumente im Fahrzeuginneren vergessen. Diese dürften die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers zur Identifizierung des verantwortlichen Fahrers erheblich erleichtern. Den 33 Jahre alten Besitzer der zurückgelassenen Papiere erwartet eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Hierin könnte auch der Grund des kontaktscheuen Verhaltens zu suchen sein. /pb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3895732