Symbolbild | Foto: dpa

4 000 Quadratmeter

Baden-Baden: Waldbrand am Fremersberg

Anzeige

Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Baden-Baden gegen 15 Uhr über einen Brand am Fremersberg informiert. Es brannte eine Fläche von etwa 4000 Quadratmetern Wald im Bodenbereich. Die Feuerwehren aus Baden-Baden und Sinzheim benötigten insgesamt 80.000 Liter Wasser, um den Brand zu löschen.

Ein Hubschrauber der Polizei mit Wärmebildkamera habe die Einsatzkräfte aus der Luft unterstützt, heißt es in einer Presseinformation der Feuerwehr Baden-Baden. Durch Forstarbeiter sei zudem eine Brandschneise errichtet worden.

Die Feuerwehr Baden-Baden war mit zehn Fahrzeugen und 35 Kräften der Feuerwehr vor Ort. Die Kollegen aus Sinzheim hatten zwei Fahrzeuge sowie zehn Kräfte im Einsatz. Darüberhinaus waren die Polizei, der DRK-Ortsverband Baden-Baden sowie Mitarbeiter des Landesforsts und des Forstamts Baden-Baden vor Ort.

BNN