Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Zeugenaufruf nach Brandstiftung

Baden-Baden (ots) – Was genau Unbekannte am vergangenen Samstagmittag dazu getrieben hat, mehrere landwirtschaftliche Maschinen auf einem Gewann in der Ooser Burgstraße in Brand zu stecken und so einen beträchtlichen Schaden zurückzulassen, bedarf der weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei. Fest steht bis dahin, dass auf dem Gelände einer Gartenbaufirma neben einem Bagger, einem Laubsauger und einem motorisierten Holzspalter auch ein Traktor angezündet wurde. Der durch das Feuer entstandene Schaden wird auf 15.000 bis 20.000 Euro geschätzt. Die Ermittler haben ein Verfahren wegen Brandstiftung eingeleitet und sind nun auf der Suche nach Zeugen. Wer hat vergangenen Samstag gegen 15 Uhr unweit des Gewanns „Bummert“ verdächtige Wahrnehmungen gemacht. Hinweise werden unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 entgegengenommen.

/ya

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3904452