Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Baden-Baden – Zugfahrt mit glücklichem Ausgang

Baden-Baden (ots) – Einem Mitarbeiter der Verkehrsbetriebe wurde am Sonntagabend gegen 23:30 Uhr durch unbekannte Jugendliche eine verlorene Tasche übergeben. Der Busfahrer meldete dies kurz vor seinem anschließenden Feierabend der Polizei in der Kurstadt. Eine dreiviertel Stunde später meldete sich just bei diesen Beamten der Besitzer der Tasche. Ein 43-jähriger Mönch aus der Schweiz hatte die Tasche im Zug verloren und war nun fieberhaft auf der Suche nach seinen Habseligkeiten. Durch die Beamten konnte der Busfahrer erneut erreicht werden. Er war trotz zwischenzeitlichem Feierabend gerne bereit zum Bahnhof zurückzukehren und dort dem Ordensbruder die Tasche zu übergeben.

/rs

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/3910975