Foto: © pattilabelle - stock.adobe.com

Betrunken Unfall verursacht und geflüchtet

Anzeige

Karlsruhe (ots) – Ein 46 Jahre alter Autofahrer hat am Montag gegen 17.00 Uhr auf der Durlacher Allee einen Unfall verursacht. Er fuhr am Stauende auf ein stehendes Fahrzeug auf und beschädigte dieses. Die Fahrerin dieses Fahrzeuges machte den Verursacher auf den Unfall aufmerksam. Dieser fuhr jedoch weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch Beamte des Polizeireviers Durlach wurde der Flüchtige kurze Zeit später angetroffen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Autofahrer 2,34 Promille Alkohol im Blut hat. Der 46-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein einbehalten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von 2300,- EUR.

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/3901788